Virtuelles Restaurant: Was ist es und wie funktioniert es | ISA

Virtuelles Restaurant: was es ist und wie es funktioniert (und warum es in den nächsten Jahren sehr erfolgreich sein wird)

Für das Gaststättengewerbe ist die flexible Verwaltung der Arbeitsbelastung kein optionales Extra, sondern eine Notwendigkeit, die mit der wachsenden Beliebtheit von Essenslieferdiensten einhergeht. Es ist kein Zufall, dass das virtuelle Restaurant, ein Drittanbieterdienst, der den Betrieb optimiert und die Kosten senkt, immer beliebter wird. Worin genau besteht dieser Dienst und warum wächst er so schnell? 

Virtuelles Restaurant: Wie es funktioniert

Das Konzept des virtuellen Restaurants ist mit dem Trend der virtuellen Küche verwandt: eine professionelle Küche ohne Publikumsverkehr, die der Zubereitung und Lagerung von Fertig- und Halbfertigprodukten für kleine und große Gastronomiebetriebe dient. Diese Produkte sind in der Regel für die Lieferung von Lebensmitteln nach Hause gedacht, dank der Apps für die Lebensmittelzustellung und der immer effizienteren Logistikdienste. Das virtuelle Restaurant bietet zahlreiche Vorteile: Es verfügt über einen professionellen Raum in einem abgelegenen Gebiet, was die Mietkosten senkt, und es vereinfacht die Arbeitsabläufe und die Verwaltung des Personals. Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, ist das virtuelle Restaurant nicht zwangsläufig mit Billigprodukten und standardisierter Gastronomie gleichzusetzen: Es kann darauf abzielen, eine Küche auf hohem Niveau mit gezielten Angeboten für seine Partner anzubieten. Die Qualität hängt nicht nur von der Erfahrung der beteiligten Köche ab, sondern auch von der Qualität der verwendeten Geräte. 

Wie man ein virtuelles Restaurant einrichtet

Die Kältetechnik ist natürlich ein wichtiger Akteur im virtuellen Restaurant. Das Pasteurisierungsverfahren und die neue Gerätegeneration ermöglichen es, die Haltbarkeitsdauer um Wochen – oder Monate – zu verlängern, ohne dass die Produktqualität darunter leidet. Dies gilt auch für die gehobene Gastronomie und handwerkliche Zubereitungen, die ohne Konservierungsstoffe und chemische Zusätze hergestellt werden. Wie wir bereits gesagt haben, muss das Labor des virtuellen Restaurants alle Anforderungen erfüllen, auch die der Haute Cuisine. Das Vertrauen in ISA ist eine Garantie, denn das Unternehmen verfügt über ein umfangreiches Angebot an Ausrüstungen für die Zubereitung von Profiküchen und Labors, die für jede Art von Produkten, von Backwaren bis zu Fertiggerichten zum Mitnehmen, geeignet sind.   

Kalte Architektur durch ISA 

Eine der Marken für das Gaststättengewerbe ist Abaco, die ISA-Marke für technologische Halbfertigprodukte aus Stahl, die speziell für die Ausstattung von öffentlichen Einrichtungen und professionellen Küchen entwickelt wurde, mit einem maßgeschneiderten Planungsservice für die Installation von Kühlmöbeln, Vitrinen und kanalisierten Drop-in-Einheiten. Der ISA-Katalog umfasst modulare und sektionale Lösungen sowie maßgefertigte Möbel, die auch den komplexesten Einrichtungsanforderungen gerecht werden. Diese Vielseitigkeit macht ISA auch zu einem führenden Referenzpunkt für Multiservice-Betriebe sowie für virtuelle Restaurants, die sich durch mehr oder weniger intensive Arbeitsbelastung auszeichnen.   

Im Bereich der professionellen Laborausstattung sind Exzellenz und Innovation in der Lab-Linie vereint, die eine erneuerte Palette von Schockkühlern, Schränken und Kühltischen mit Spitzenleistungen umfasst. Konservierungs- und Lagerungsvorgänge verbinden Praktikabilität und Energieeinsparung in perfekter Weise. Die Produktreihe Zero entspricht im Detail den Anforderungen des professionellen Labors mit Produkten, die Leistung und eine breite Palette von Funktionen vereinen und für Bäckereien, Konditoreien, die Lebensmittelindustrie und die Gastronomie entwickelt wurden. Negativ- und Positivkühlung, Auftauen, Sauerteig, Kühlung von Getränken, Zubereitung von Fertiggerichten zum gewünschten Zeitpunkt: dies sind nur einige der möglichen Funktionen zur Steuerung der Produktionszyklen. Das Isolationssystem und die Effizienz des Verflüssigers, des Verdampfers und der Ventilatoren tragen dazu bei, eine funktionelle und geräuscharme Arbeitsumgebung zu schaffen, im Namen von Komfort und Energieeinsparung.