Metro ST e Self Vetrina Pasticceria, Bevande, Prodotti Confezionati | ISA
Suchen sie nach dem richtigen produkt für sie

Metro

Kleine Stellfläche, hohe Kapazität und große Vielseitigkeit
Millennium

Ti interessa questo prodotto?

Viele Auswahlmöglichkeiten, ein Produkt.

Sichtbarkeit und Kapazität von Metro ST (mit Glasfront) und Metro ST Self (ohne Glasfront). Durch die Kanalisierung zwischen den beiden Versionen entstehen Mehrzweckräume. Belüftete Kühlung, Feuchtigkeitsregulierung und ein heißes Regal machen die New Metro zur idealen Vitrine für die Ausstellung und den Verkauf einer breiten Palette von Produkten: Kuchen, Backwaren, Schokolade, Lebensmittel und Getränke.

Umluftvitrine (RV-TN)

Verfügbar in den Ausführungen:
ST (Bedienungstheke) -1°C/+5°C
ST (Selbstbedienung) -1°C/+7°C

• 3 höhenverstellbare Glasböden (H135)
• 2 höhenverstellbare Glasböden (H117)

Belüftete Kühlvitrine mit automatischer Abtauung durch Kompressorstopp. Ideal für frische Produkte, Kuchen und Getränke.

Metro ST Self Seitenwände

Der Metro ST Self kann optional mit einer Seitenwand mit Trapezglasplatte ausgestattet werden. Diese Lösung, die die Sichtbarkeit und Attraktivität des ausgestellten Produkts erhöht, wird auch im Falle der Kanalisierung angeboten, wenn die letzte Vitrine Self Service ist.

Schokolade-Kühler (RV-CH)

Verfügbar in den Ausführungen
ST +14°C/+16°C

• 3 höhenverstellbare Glasböden (H135)
• 2 höhenverstellbare Glasböden (H117)

Belüftete Kühlvitrine mit automatischer Abtauung bei Kompressorstillstand und Kontrolle der relativen Luftfeuchtigkeit über Fühler, Temperaturbereich +14°C/+16°C, ideal für Schokolade und

Pralinen.

Kontrolle der relativen Luftfeuchtigkeit

Durch den Zusatz eines speziellen elektronischen Kits kann die Luftfeuchtigkeit reguliert werden, so dass optimale Bedingungen geschaffen werden, um die Schokolade unter 50 % relativer Luftfeuchtigkeit zu halten. Die perfekte Vitrine, um die Qualität und den Geschmack Ihrer Kreationen zu bewahren.

ISA

Beheizt (TC S)

Verfügbar in den Ausführungen:
ST +65°C/+80°C

• 3 höhenverstellbare Glasböden (H135)
• 2 höhenverstellbare Glasböden (H117)

Trockene Wärmevitrine Temperaturbereich + 65°C/+ 80°C, ideal für Gastronomie und Snacks.

Wärmeplatte

Metro TCS verfügt über eine zweigeteilte Wärmeplatte aus kratzfester Schichtkeramik mit beheiztem Glas, die dank des Edelstahlgriffs zur Reinigung leicht abgenommen werden kann. Die Betriebstemperatur auf der Wärmeplatte kann über eine elektronische Steuerung bis maximal 80°C eingestellt werden.

Ungekühlt (N)

Verfügbar in den Ausführungen:
ST

• 3 höhenverstellbare Glasböden (H135)
• 2 höhenverstellbare Glasböden (H117)

Neutrale Vitrine, ideal für trockenes Kuchen wie Croissants oder Brioches.

Metro, unendliche Kombinationen

ISA

Zusammenbau

Für Vitrinen mit verschiedenen Diensten sind interne Trennwände aus Methacrylat vorgesehen, während bei der Kanalisierung zwischen identischen Diensten die Wahl frei ist: ohne Trennwände, um einen maximalen ästhetischen Effekt zu erzielen; mit Trennwänden, um eine Verunreinigung durch Gerüche zu vermeiden und um jede kanalisierte Vitrine unabhängig von den anderen zu halten, so dass sie unabhängig eingeschaltet werden können. Die Kanalisierung zwischen den verschiedenen Metro-Versionen (ST/Self) erfolgt unabhängig von den beteiligten Diensten immer durch doppelverglaste Trennwände.

Technologie

Hochwertige „Natürliche" Kühltechnik

Das Kühlsystem ist ein Juwel der Spitzentechnologie und Nachhaltigkeit: natürliches Kältemittel R290, hocheffizienter hermetischer Kompressor und elektronischer Ventilator. Weniger Vibrationen und Lärm, höhere Energieeffizienz (bis zu 10 % Einsparung) und maximale Umweltverträglichkeit, da er vollständig mit den europäischen F-GAS-Vorschriften kompatibel ist.

Nachhaltige Isolierung

Die Dämmung mit natürlichen CO2-getriebenen Schaumstoffen bietet eine hervorragende Dämmleistung, die zu einer perfekten Produktkonservierung und einem geringeren Verbrauch beiträgt.

Natürliches Kältemittel

-30% Lärm

-10% Energieeinsparung

Performance

Sichtbarkeit

Metro bringt Ihre Produkte optimal zur Geltung, denn es verfügt über eine niedrige Front, großzügige Glasflächen, Glasschiebetüren für den rückwärtigen Abschluss und Fachböden aus gehärtetem Glas, die dank der Regale mit kurzer Teilung (20 mm) in der Höhe verstellbar sind.

Beleuchtung

Die Metro wird durch LED-Leisten an der Oberseite beleuchtet. Die ST-Version ist mit einer zusätzlichen Beleuchtung an den Seitenpfosten ausgestattet. Auf Anfrage sind Regale mit integrierter kabelloser Beleuchtung erhältlich: Der Kontakt mit den 12-Volt-Elektrorahmen genügt, um die LEDs einzuschalten. Bei der Konfiguration kann die gewünschte Lichtfarbe aus drei Optionen ausgewählt werden: 5700 K / 4000 K / 3000 K. Die LED-Beleuchtung reduziert den Energieverbrauch und sorgt dafür, dass sich die Produkte in der Vitrine nicht aufheizen.

Doppelverglasung

Doppelverglasung Die Doppelverglasung ermöglicht es, auch die anspruchsvollsten klimatischen Bedingungen zu bewältigen und das Problem der Kondensation zu beseitigen. Bei der Version ST Self kann das Seitenglas rechteckig oder trapezförmig sein (optional).

Steuerung

Das benutzerfreundliche Display verleiht der Vitrine einen Hauch von Design, die außerdem mit einem Repeater-Display ausgestattet ist, auf dem der Kunde die Temperatur ablesen kann.

Anpassungen

Die Unterseite der Seitenwände (aus hochdichter, hochfester Holzfaser) sowie die Frontplatte und das Lüftungsgitter (beide aus Blech) können in einer RAL-Farbe Ihrer Wahl gestaltet werden.

Flexible displays

Höhenverstellbare Einlegeböden

Der Metro kann mit zwei (H117) oder drei (H135) Einlegeböden aus gehärtetem Glas ausgestattet werden, die in der Höhe verstellbar sind (+/- 20 mm), standardmäßig mit einem Träger aus Edelstahl und optional aus Methacrylat. Eine LED-Kontaktbeleuchtung an jedem Regalboden ist als Sonderausstattung erhältlich.

Ergonomics

Warenzugang und Verladung

Bei der ST-Version erfolgt der Zugang zum Innenraum von vorne durch eine nach unten öffnender Glasscheibe, die mit einem Endanschlag und einem Sicherheitsmechanismus ausgestattet ist. Die hermetischen Dichtungen an der Frontscheibe verringern den Wärmeverlust (Reduzierung des Energieverbrauchs) und die Verschmutzung von außen.
In der Version ST Self gibt es einen Nachtverschlussvorhang: Er ist in die Frontscheibe integriert und reduziert den Energieverbrauch.
Auf der Rückseite wird der Metro durch doppelt verglaste Türen und PVC-Rahmen geschlossen, die auf gelagerten Rädern gleiten. Die Schiebetüren vergrößern die Lademaße und verringern gleichzeitig die Stellfläche der Vitrine: eine Summe von Vorteilen, die zu mehr Komfort und Effizienz im täglichen Betrieb führt.

Handhabung

Metro hat Standardfüße und kann optional mit schwenkbaren Rädern mit Hinterradbremse ausgestattet werden.

Easy cleaning

Das Innere des Tanks ist in zwei leicht abnehmbare Teile unterteilt, um die tägliche und außerordentliche Reinigung zu erleichtern. Darüber hinaus verhindern der überdimensionierte 1-Zoll-Abfluss und der Siphon eine Verunreinigung durch Fremdgerüche.

Easy maintenance

Die Metro verfügt über eine vollständig abnehmbare Verflüssigereinheit und eine elektrische Schalttafel, was die Wartungsarbeiten durch den technischen Kundendienst erleichtern soll.

Caratteristiche tecniche

Metro ST / ST Self

Installation

  • Steckerfertig
  • Fernbedienung

Ausführung

  • Glasböden 2 (H117)
  • Glasböden 3 (H135)

Produkttemperatur

  • -1/+5 °C
  • +14/+16 °C
  • +65/+80 °C

Kältemittel

  • R290 (Steckerfertig)
  • R452A (Extern)

Kühlung

  • Umluft

Kompressor

  • Hermetisch

Abtauung

  • Kompressor Stop

Klima-Klasse

  • 3 (25 C° / 60% RH)

Frontglas

  • Isolierglas

Seitenscheiben

  • Isolierglas

Verschluss hinten

  • Schiebetüren aus Glas

Öffnungssystem

  • Kippbare Glasscheibe

Beleuchtung

  • 3000 K
  • 4000 K (optional)
  • 5000 K (optional)

Ausstattung

  • Schwenkbare Rollen mit Feststellbremse

Basis

  • Höhenverstellbare Füße
  • Schwenkbare Räder mit Bremse (optional)

Farbe

  • Weiß RAL 9003

Ti interessa questo prodotto?

Energy Label

PRODUKTDETAILHÖHELÄNGEENERGY LABEL
Metro ST RV TN117100Energy label
Metro ST RV TN117130Energy label
Metro ST RV TN117150Energy label
Metro ST RV CH135100Energy label
Metro ST RV CH135130Energy label
Metro ST RV CH135150Energy label
Metro ST Self 117100Energy label
Metro ST Self 117130Energy label
Metro ST Self 117150Energy label
Metro ST Self 135100Energy label
Metro ST Self 135130Energy label
Metro ST Self 135150Energy label